BDA-Argumente

Die Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände (BDA) ist die sozialpolitische Spitzenorganisation der gesamten Unternehmen als Arbeitgeber. Sie vertritt die Interessen kleiner, mittelständischer und großer Unternehmen aus allen Branchen in allen Fragen der Sozial- und Tarifpolitik, des Arbeitsrechts, der Arbeitsmarkt- und Gesellschaftspolitik sowie der Bildung.

Die ANG ist seit seit vielen Jahren Mitglied in der BDA. ANG-Präsidentin Brigitte Faust gestaltet als Mitglied des BDA-Präsidiums die Arbeit der BDA maßgeblich mit. Positionen der BDA sind überparteilich und stellen den sozial- und tarifpolitischen Grundkonsens der gesamten deutschen Wirtschaft dar. Untenstehend finden Sie die Argumentationen der deutschen Wirtschaft zu sozialpolitischen Themen.