Milchtechnologe/ -technologin

Bei den Molkereien und den Molkereigenossenschaften gibt es einen großen Bedarf an gut ausgebildetem Fachpersonal. Wer einen spezialisierten Beruf mit viel Verantwortung sucht, der ist hier genau richtig. Milchprodukte gehören zu den wertvollsten Lebensmitteln überhaupt. Kaum ein anderes Lebensmittel liefert dem Menschen eine solche Fülle an Nährstoffen.

Angehende  Milchtechnologne und -technologinnen erlernen alle wichtigen Abläufe von der Rohstoffannahme bis hin zum Versand der fertigen Produkte. Dies beinhaltet Fertigungsprozesse mit hoch technisierten Anlagen, welche präzise gesteuert werden müssen und das Wissen, wie man Qualitätskontrollen durchführt und wie diese beurteilt werden. Neben dem detaillierten Wissen über Milchprodukte und deren Herstellung beinhaltet das Berufsbild auch das Rechnungswesen und die dafür notwendigen Rechtsgrundlagen.

Weitere Bereiche sind: Energieversorgung, Umweltschutz, EDV chemische-bakteriologische Untersuchungen und Unfallverhütung.