ANG-Präsidentin einstimmig im Amt bestätigt

In der ANG-Mitgliederversammlung vom 20. Mai 2014 in München wurden ANG-Präsidentin Brigitte Faust und beide Vizepräsidenten Michael Gawron und Alfred Müller einstimmig im Amt bestätigt. Mit der Neuausrichtung der ANG seit November 2011 hatte das dreiköpfige Präsidium die Verantwortung für den Neustart übernommen. Unter ihrer Führung wurde die ANG zu einem modernen Verband aufgebaut und nimmt heute ihre Rolle als sozialpolitischer Spitzenverband der drittgrößten Industrie in Deutschland wahr. „Wir haben uns gerne und intensiv für die gemeinsame Sache eingebracht. Die Herausforderungen gehen nicht aus und die richtige Antwort hierauf kann nur Geschlossenheit sein“, so ANG-Präsidentin Faust in ihrer Ansprache.

Gewählt wurde in der Mitgliederversammlung ebenfalls der ANG-Vorstand für eine Amtszeit von zwei Jahren. Wiedergewählt wurden:

Heinz Breuer

Werner Deharde, Lausitzer Früchteverarbeitung GmbH

Christoph von Falkenhausen, Carl Kühne KG   

Peter Hadasch, Nestlé Deutschland AG

Werner Hagedorn, Dr. August Oetker Nahrungsmittel KG        

Claudia Hartwich, DANONE GmbH

Bettina Henning, Rotkäppchen Sektkellerei GmbH

Dr. Michael Jaeger, Unilever Deutschland Holding GmbH

Christian Reuver, Mondelez Deutschland Services GmbH & Co. KG

Hans Schuwald, Hochland AG

Johann-Andreas Werhahn, JAA Verwaltungs-GmbH

Harald Zech, Jung Zeelandia GmbH

Neu in den ANG-Vorstand hinzu gekommen sind Herr Axel Aumüller, Nordzucker AG und Herr Theo Egbers, zur Mühlen Gruppe - Könecke Fleischwarenfabrik GmbH & Co KG, die für die ausgeschiedenen Herren Wolf Kropp-Büttner, Bremer HACHEZ Chocolade GmbH & Co. KG und Horst M. Mewis,  Zuckerfabrik Jülich AG in das Gremium aufgenommen wurden.

Aus der Geschäftsstelle der ANG gratulieren Valerie Holsboer, Geschäftsführerin und Danielle Borowski, Rechtsanwältin und freuen sich auf ein weiterhin starkes Miteinander mit erfolgreichen Projekten, kreativen Lösungen und nachhaltigen Ergebnissen.

Zurück