Girls´bzw. Boys`Day für Ernährungsindustrie wieder großer Erfolg

Der diesjährige Girls` bzw. Boys`Day war für die Unternehmen der Ernährungsindustrie wieder ein großer Erfolg. In allen Bereichen konnte eine große Anzahl interessierter Schülerinnen und Schüler begrüßt werden, die den Tag nutzten, um in die Abläufe hinein zu schnuppern.

So vermeldete z.B. die Facebook-Seite der Nestlè Deutschland AG 50 Schülerinnen und Schüler alleine in der Zentrale in Frankfurt am Main. Auch bei der Firma Continental Foods Germany GmbH in Lübeck haben sich Schülerinnen über die Berufe des Industriemechanikers, Fachinformatikers und der Fachkraft für Lebensmitteltechnik informiert.

Diesem Aktionstag kommt große Außenwirkung zu und seine Reichweite ist erheblich: Allein im Jahr 2013 haben branchenübergreifend ca. 108.000 Schülerinnen der weiterführenden Schulen teilgenommen. Fast 30% der teilnehmenden Unternehmen gaben an, dass sich nach dem Aktionstag ehemalige Girls'Day-Teilnehmerinnen um ein Praktikum oder eine Ausbildung bei ihnen beworben haben.

Die ausführlichen Ergebnisse der letzten Evaluation finden Sie hier für den Girls`Day bzw. den Boys` Day.

Die ANG dankt allen Betreuerinnen und Betreuern in den Unternehmen vor Ort, die auch dieses Jahr wieder durch konkrete und lebendige Beispiele die vielschichtigen Ausbildungsmöglichkeiten und Berufe in der Ernährungsindustrie vorgestellt haben.

Zurück