28. Mai 2018: BVE-ANG-Jahrespressekonferenz